Was fehlt?

Wenn man den Boulevard vom Felsenkeller bis zum Plagwitzer Bahnhof oderumgekehrt hoch und runter stiefelt muss man auf jeden Fall nicht verhungern oder verdursten. Es gibt Cafes, Kneipen und Restaurants.  Auch einen Getränkeladen gibt es und sowie einen Bäcker. Es gibt ein Tattoostudio und ein Theater. Ein Kino fehlt auch nicht, auch wenn dort nicht die Mainstreamfilme laufen wie in den großen Lichtspielhäusern, aber wer braucht die schon.

Zum Einkaufen gibt es einen Bio-Laden und das Casablanca, was zum Einkleiden bietet die Garderobe im Westwerk oder die Modewerkstatt Samtkind. Aber was fehlt noch?

Was fehlt Euch?

Sagt es mir!