Nachbarschaftsgärten erhalten

Es wird langsam eng für die Nachbarschaftsgärten in der Josephstraße, die Flächen sollen verkauft werden.

Mit einem offenen Brief aus den Nachbarschaftsgärten wird noch einmal auf die Situation aufmerksam gemacht. Dazu gibt es in der LIZ auch ein Interview welches die Situation erklärend beleuchtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.