Archiv für den Monat: Februar 2014

Verborgenes Leipzig

Verborgenes Leipzig (www.verborgenes-leipzig.de) ist eine Seite die Euch abseits der Touristenpfade interessante Ecken der Stadt Leipzig aufzeigen möchte. Mit diesen „Tipps“ möchte die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (kurz LTM) seinen Gästen aber auch Einwohnern Spezialitätenrestaurants, Parkschönheiten, Konzerthallen und Lieblingsgeschäfte, Kunstgalerien und freie Theater aufzeigen die man sonst nicht entdecken würde. Wer schleicht schon in jedem Winkel der Stadt rum?

Tipp Nummer 120 im Leipziger Westen befasst sich mit unsere Karl-Heine-Straße.

Gastro Test in Plagwitz

Im URBANITE Stadtmagazin erschien im letzten August ein Restaurant-Test in welchem die Restaurants auf der Karl-Heine-Straße eingehend getestet wurden.

Link: Gastro-Test in Plagwitz: Karl-Heine-Straße

Besucht wurden dabei das Kartoffelfräulein, welches sogar  als Sieger aus dem Test hervorging, und der Casablanca Salon mit angeschlossenem arabischen Lebensmittelgeschäft. Außerdem wurden die Bar Seventy und das Cityhuhn getestet. Auch das Cafe Nora Roman welches sich in der Schaubühne Lindenfels versteckt  und der Reisladen in der Karl-Heine-Straße 49 wurden getestet. Der Reisladen macht immer einen sehr verschlossenen Eindruck, liegt aber an den Öffnungszeiten. Geöffnet hat er nur zur Mittagszeit zwischen 11:30 und 14 Uhr.