15 Minuten Takt für Linie 14

Mit dem kommenden Fahrplanwechsel ab 15. Dezember 2013 verkürzt die LVB den Takt der Linie 14 von 20 auf 15 Minuten. Damit ist die Karl-Heine-Straße noch besser an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Das ist nicht zu letzt auf Bemühungen des Quartiersrates Leipziger Westen zurückzuführen. 
Durch die Fahrplanänderung wird auch der Anschluss an die bald wieder in Betrieb gehende S-Bahn-Linie nach Leipzig Grünau optimiert.  Weiter Informationen findet ihr auf der Webseite www.leipziger-westen.de. Angestrebt wird nun auch ein Haltepunkt für die Linie 14 Höhe Forststraße, was den Abstand von ca. 500 zwischen Haltestelle Nonnenstraße und Felsenkeller fast halbieren würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.